Kopf
Autoren
 

Home

 

Gesamtverzeichnis

 

Autoren

 

Bestellungen

 

digitales Bildarchiv

 

Antiquariat

  Antiquarische Bücher als pdf
  digitales Zeitschriftenarchiv
  Logo Bücher aus dem H.G. Seyfried Verlag Wiesbaden
 

Nächster Autor

Vorheriger Autor

 

Jürgen Schneider

wurde in Wiesbaden-Sonnenberg geboren und wuchs in dem nach der keltischen Göttin Brigid benannten Wiesbadener Vorort Bierstadt auf. Mit diesem keltischen Einfluß begründet er gerne sein Interesse an Irland. Dort zieht es ihn seit dreißig Jahren regelmäßig hin. Sonst lebt er als Übersetzer und Publizist in Berlin. Er ist u. a. Übersetzer von Gerry Adams, Theodore W. Allen, Hakim Bey, Vera Broido, Anne Enright, Seamus Heaney, Mary Low/Juan Breá und Sean McGuffin. Zahlreiche Veröffentlichungen zu Irland, u. a. das Buch Irisch Kochen – Gerichte und Ihre Geschichte (1999), das ein für allemal beweist: Die nouvelle cuisine irlandaise ist besser als ihr Ruf; Irische Liebesgeschichten (Herausgeber mit Hans-Christian Oeser, 2002); Sean McGuffin – Unrepentant Fenian Bastard (Herausgeber, 2002); Cóisir an tSionann/The Shannon Suite (Booklet zur gleichnamigen CD von Mikael Fernström und Sean Taylor, 2002); Paddy‘s Speis und Trank – Eine kulinarische Reise durch die irische Literatur (Herausgeber, 2004).

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

AGB

Impressum

 


 

 © Thorsten Reiß Verlag, Wiesbaden.
A. Monzel