Kopf
 
 

Home

 

Gesamtverzeichnis

 

Autoren

 

Bestellungen

 

digitales Bildarchiv

 

Antiquariat

  Antiquarische Bücher als pdf
  digitales Zeitschriftenarchiv
  Logo Bücher aus dem H.G. Seyfried Verlag Wiesbaden
 

Nächstes Buch

Vorheriges Buch

 
VignettenVignettenVignetten

Wolf Spemann hat sich nach seinem Studium bei Erich Kuhn, Wiesbaden und Prof. Ewald Mataré, Düsseldorf, 1957 als Bildhauer in Wiesbaden niedergelassen. Seither hat er zu jedem Jahreswechsel an Verwandte, Freunde und Sammler einen Weihnachts- oder Neujahrsgruß geschickt. So entstanden 36 Vignetten, deren Motive wie Kilometersteine seinen Weg kennzeichnen. Die ersten Druckstöcke der Vignetten waren Zinkätzungen, später wurden Offsetdrucke hergestellt. Die Zinkplatten brachten Spemann auf den Gedanken, sie weiter zu verarbeiten und als Medaillons abgießen zu lassen. Infolgedessen waren sie - wie alle Druckstöcke - seitenverkehrt. Nachdem Zinkätzungen in den 90er Jahren technisch überholt waren, ließ Spemann die Motive fräsen und erhielt auf diese Weise die Modelle für die Medaillons.

Wolf Spemann,


Vignetten.
(2006).
78 Seiten
22,4 x 12 cm, engl. broschur
ISBN 978-3-928085-41-0
19,80 €

Vorzugsausgabe:
inkl. Medaillon "Mensch bleiben im Getriebe" in Bronze
60,00 €

Jede Vignette ist als
Bronze - Medaillon für
45,00 EUR (plus Versand)
zu erwerben. (Dm. ca. 27 mm)
Es ist am oberen Rand durchbohrt, so daß man es aufhängen oder als Anhänger verwenden kann.

Mensch bleiben im Getriebe

 

 

 

 

 

[Impressum]

 © Thorsten Reiß Verlag, Wiesbaden.
A. Monzel